Mythos Hammaburg Blog
Facebook Normal Googleplus Normal App Store Google Play
 

Adresse & Anfahrt

Museum (Haupthaus)

Museumsplatz 2
21073 Hamburg

Tel. 040/42871-3609

▸ weitere Infos

Öffnungszeiten

Das Museum ist Di-So in der Zeit von 10.00-17.00 Uhr für Sie geöffnet.

Eintrittspreise

Erwachsene: 6 Euro
Ermäßigt: 4 Euro
Bis 17 Jahren frei
Inhaber der HamburgCARD ermäßigt

Der Eintritt berechtigt zum Besuch aller Häuser des Museums.

Für Gruppen und bei einigen Sonderveranstaltungen gelten gesonderte Eintrittspreise

 
Anzeige-web.jpg

Abenteuer Archäologie: Entdecken. Erleben. Verstehen.

15.05.2009 bis 31.12.2016

Archäologisches Museum Hamburg / Helms-Museum
Harburger Rathausplatz 5, 21073 Hamburg
Anfahrt
Weitere Informationen

Highlight Arrow White

Abenteuer Archäologie: Entdecken. Erleben. Verstehen.

15.05.2009 bis 31.12.2016

Highlight Arrow White

Ab 7. Mai: Napoleons Silberschatz

07.05.2014 bis 14.09.2014

 
ZoomRoemische-Spiele.jpg

In den Ferien geht es ins Archäologische Museum!

Während der Sommerferien bietet das Archäologische Museum Hamburg vom 11. bis 15. August ein buntes Kinder- und Familienprogramm: In fünf Tagen reisen alle Ferienkinder einmal durch die abenteuerliche Geschichte unserer Vorfahren. Wer möchte, macht Halt bei den alten Römern und Germanen, erlebt die Zeit der Mammute und Steinzeitjäger, oder erhält eine Audienz bei Napoleon und findet einen Schatz. Hier das gesamte Programm:

 

Weiter…

ZoomJagender-Nolden-mini.jpg

Demnächst: Künstler zu Gast im Archäologischen Museum Hamburg - Brigitte Nolden Malerei

Vom 12. September bis zum 9. November 2014 ist die Hamburger Künstlerin Brigitte Nolden zu Gast im Archäologischen Museum Hamburg. Sie präsentiert Bilder aus verschiedenen Schaffensphasen – häufig mit einem Bezug zu Hamburg oder sogar zum Archäologischen Museum Hamburg. Ihre Werke werden im Rahmen der Archäologischen Dauerausstellung des Museums gezeigt.

 

Weiter…

ZoomFischbek-mittel.jpg

Machen Sie einen Ausflug mit dem Archäologischen Museum!

Auch in diesem Jahr startet das Archäologische Museum Hamburg wieder mit einem großen Ausflugsprogramm: Archäologische Führungen zu den aktuellen Grabungen aber auch Stadtrundgänge durch Harburg stehen auf dem Programm!

 

Weiter…

ZoomMünzschatz_Wilhelmsburg_06-mini.jpg

Neue Sonderausstellung: NAPOLEONS SILBERSCHATZ

Hamburg vor 200 Jahren: eine fast vergessene Epoche, in der Hamburg von französischen Truppen besetzt war. Wie lebten die Hamburger im Griff Napoleons, wie veränderte sich der Alltag und welche Spuren hat die Franzosenzeit bis heute hinterlassen? Die neue Sonderausstellung des Archäologischen Museums Hamburg führt die Besucher in diese Zeit und präsentiert gleichzeitig den größten Münzschatz, der jemals in Hamburg gefunden worden ist.

 

Weiter…

ZoomModell Hammaburg 4-klein.jpg

Hammaburg entdeckt: Archäologisches Museum Hamburg plant spektakuläre Ausstellung

Der Domplatz im Herzen Hamburgs ist ein Ort mit einer ganz besonderen Geschichte. Seit jeher vermutet man hier den Standort der legendären Hammaburg, Keimzelle und Namensgeberin der Stadt Hamburg. Das Archäologische Museum Hamburg bereitet aktuell eine Sonderausstellung vor, die sich genau mit diesem Thema beschäftigen wird und historische Überlieferungen mit brandaktuellen archäologischen Grabungsergebnissen verknüpfen will.

 

Weiter…